Anfahrt und Lage

Bitte beachten Sie, dass Samstag und Sonntag Ruhetage sind.

Anfahrt mit dem Auto:

A1, Abfahrt Osnabrück-Nord (70):

Nach der Ausfahrt Osnabrück/Wallenhorst Nord fahren Sie auf der B 68 in Richtung Bramsche.

Von Osnabrück und Wallenhorst:

Unser Hof liegt zwischen Wallenhorst und Bramsche, von Osnabrück kommend auf der B68 Richtung Bramsche nehmen Sie die Abfahrt Achmer. Dann rechts abbiegen und auf der Parallelstraße Richtung Pente Industriegebiet (Penter Klinker) fahren. Einige hundert Meter nach der Ziegelei Penter Klinker sehen Sie linker Hand an der tiefsten Stelle der Strasse das Schild “ Osnabrücker Str. 73″ und „CSA Hof Pente“. Der Feldweg führt zum Hof. Nicht gleich beim ersten Haus parken, sondern am Hof vorbei fahren dort sind Parkplätze.

Von Bramsche

Unser Hof liegt zwischen Wallenhorst und Bramsche. Von Bramsche kommend auf der B68 Richtung Wallenhorst/Osnabrück nehmen Sie die Abfahrt Achmer. Dann rechts abbiegen und auf der Parallelstraße Richtung Pente Industriegebiet (Penter Klinker) fahren. Einige hundert Meter nach der Ziegelei Penter Klinker sehen sie linker Hand an der tiefsten Stelle der Strasse das Schild “ Osnabrücker Str. 73″ und „CSA Hof Pente“. Der Feldweg führt zum Hof. Nicht gleich beim ersten Haus parken, sondern am Hof vorbei fahren dort sind Parkplätze.

Der Wanderweg „Mühlenweg am Wiehengebirge“ führt direkt über den CSA Hof Pente, der sich im Ausläufer des Wiehengebirges, direkt im Natur- und Geopark TERRA.vita (Mitglied im globalen Geopark-Netzwerk der UNESCO) befindet.

Der Hof liegt auch an der Straße der Megalithkultur, die davon zeugt, das sich in dieser Gegend um ca. 3.500 v. Chr. eine regelrechte Revolution in der Geschichte der menschlichen Entwicklung abspielte. Es war der Beginn der frühesten Bauernkultur in Nordwestdeutschland.

Der Hof befindet sich an der Bundesstraße 68 und hat eine sehr gute Anbindung an Wallenhorst (3 km zum Zentrum), Bramsche (5 km zum Zentrum) und Osnabrück (12 km zum Zentrum).

Anreise mit Bus:

Der Hof liegt in etwa zwischen den Haltestellen: „Pente Ziegelei“ und „Hörnschen Knapp“. Zum Fahrplan geht es hier: www.vos.info

Klima

In unserer Gegend herrscht ein gemäßigtes Seeklima, das durch feuchte Nordwestwinde von der Nordsee beeinflusst wird. Im langjährigen Mittel erreicht die Lufttemperatur in Bramsche 8,5 bis 9,0 °C und es fallen rund 700 mm Niederschlag. Zwischen Mai und August kann mit durchschnittlich 20 bis 25 Sommertagen (klimatologische Bezeichnung für Tage, an denen die Maximaltemperatur 25 °C übersteigt) gerechnet werden (Wikipedia). Der Hof liegt auf etwa 57 Metern über Null, wer nicht schwindelfrei ist sollte lieber aufpassen.