keine Armut

9 Feb

Das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft baut beispielhaft Brücken zwischen den Einkommensschichten und ermöglicht die Teilhabe und den Zugang zu Ressourcen. Es schafft durch sein solidarisches Wirtschaftskonzept direkte Begegnungspunkte für Menschen mit unterschiedlichen finanziellen Ausstattungen und stärkt die Resilienz der Gesellschaft.