Tamara

27 Jan

Tamara Arnold ist seit Februar 2020 Klassenlehrerin der Lerngruppe Kohlmeisen (4./5. Klasse) an der Hofschule Pente. Zuvor war sie Gesamtschullehrerin. Sie hat ein Lehramtsstudium für die Tätigkeit als Gymnasiallehrerin absolviert, für die Fächer Kunst, Chemie, Biologie im 1. und 2. Staatsexamen in Osnabrück. Des Weiteren hat sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin für Kundaliniyoga und Kinderyoga in Deutschland, Frankreich und Niederlanden gemacht. Zur Zeit bildet sie sich zur Waldorflehrerin im selbstverwalteten Seminar in Evinghausen fort. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren drei Kindern in Bramsche.