von CSA zu CSX

Die Solidarische Landwirtschaft (Community Supported Agriculture) stellt eine zukunftsweisende Wirtschaftsform – jenseits von Turbokapitalismus und Kommunismus- dar. Dabei stellt sich die Frage, wie die Haltung, die die Grundlage dieser Gemeinschaftsgetragenen Wirtschaftsform bildet, auf andere Bereiche ausgedehnt werden kann. Das “X” bei CSX steht dabei für “everything” und bedeutet damit “Gemeinschaftsgetragenes Allesmögliche”.

Im Folgenden findet ihr einige Anregungen und Ideen für die Ausweitung in andere Bereiche.

  • Aktionsforschung

  • CS-Kräuter- & Heilpflanzengarten

  • Soziale Dreigliederung

  • CSA Mitmachen

  • CS-Musik

  • CS-Hofkaffee